' rel='stylesheet' type='text/css'>BEKA GOCHIASHVILI TRIO @ Bürgerhaus Pullach - Klangwort Entertainment

BEKA GOCHIASHVILI TRIO @ Bürgerhaus Pullach

Home  /  Konzerte  /  Featured  /  Aktuelle Seite

Triumvirātus

Beka Gochiashvili – Piano, Giorgi Makoschwili – Bass, Levan Tskhadadze – Klarinette

Jazz-Wunderkind Beka Gochiashvili, 1996 in Georgien geboren, spielte zur Überraschung seines Vaters bereits im Alter von 2,5 Jahren Ragtimes von Scott Joplin. Mit nur 13 Jahren begann er sein Studium an der Juilliard School in New York. Im gleichen Jahr trat er im Birdland Jazz Club NY auf und gewann die Montreux Jazz-Piano Competition. Mit 16 gastierte er mit seinem „Beka Gochiashvili Quintet“ zusammen mit Lenny White, Victor Bailey, Jaleel Shaw und Lionel Loueke beim Black Sea Jazz Festival. Gochiashvili war Mitglied des Stanley Clark Trios und machte mit Chick Corea Aufnahmen, die demnächst veröffentlicht werden. Seine Energie und seine unverbrauchte, im besten Sinne rücksichtslose Individualität – auch wenn sich eine stilistische Nähe zu Chick Corea und Keith Jarrett nicht leugnen lässt – sind eine reine Freude.

Triumvirātus ist ein Synergieprojekt dreier aus Georgien stammender Musiker-Persönlichkeiten, die alle klassische Musik, Jazz und Volksmusik studierten und ihre unterschiedlichen Einflüsse und Musiksprachen zu einem einzigartigen Klang verbinden. Ihr Programm besteht aus Werken von Chick Corea, Astor Piazzola, Keith Jarrett und anderen Jazz-Größen.


Antworten

  • Detaills
  • Tags
  • Mehr
  • BEKA GOCHIASHVILI TRIO @ Bürgerhaus Pullach

    Home  /  Konzerte  /  Featured  /  Aktuelle Seite